Zurück

Appendix

Appendix Art Hub im Salzburger Kunstverein

Foto: Mirela Baciak

Der Salzburger Kunstverein freut sich, seinen neuen Raum bekanntzugeben!

Mit der Einrichtung des Appendix Art Hub im Studio 7 möchte der Salzburger Kunstverein einen Multi-Raum für Diskussionen, Künstler:innenpräsentationen, Screening-Programme, Pop-up-Ausstellungen, Lesungen und ähnliche Formate anbieten, die die Wissensproduktion und den Austausch fördern. Als neuer sozialer Treffpunkt im Künstlerhaus soll er auch ein Experimentierfeld für Ideen und ein Raum der Reflexion über die aktuellen Ausstellungen werden.

So wie das Darmorgan in unserem Körper, dem der Raum seinen Namen verdankt und das dafür bekannt ist, dass es ein geschützter Raum ist, in dem sich nützliche Bakterien ausbreiten können, soll Appendix ein geschützter Raum sein, in dem wertvolle Ideen wachsen und sich verbreiten können.

Appendix ist offen für alle Mitglieder und Künstler:innen des Salzburger Kunstvereins sowie für Künstler:innen der Artist-in-Residence-Programme, Mieter:innen und Besucher:innen des Künstlerhauses während der Öffnungszeiten der Ausstellungen.

Das Studio ist mit W-LAN und einem Beamer ausgestattet.


Mitglieder und Künstler:innen des Salzburger Kunstvereins sind eingeladen, ihre Veranstaltungen und Formate vorzuschlagen, indem sie mindestens zwei Wochen vor der Veranstaltung ein ausgefülltes Formular (siehe unten) an gaisberger@salzburger-kunstverein.at senden.

Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen und einen lebendigen Austausch und Diskussion im Appendix Art Hub!
 

Buchungsformular_Appendix Art Hub
Herunterladen

VERANSTALTUNGSVORSCHAU für Appendix Art Hub

 

12.-22.02.2024

Yelyzaveta Derzhaviskaya
Pop-up Exhibition, kuratiert von M. Cherednichenko

 

01.03.2024, 20 Uhr

Eröffnung

Vasilis Papageorgiou. Sunseekers or Dimming the Sun or

Jeamin Cha. Freeze Response
Salzburger Kunstverein
mit DJ After Party

 

07.-10.3.2024

Gruppe 19
Performances


15.03.2024, 17-20 Uhr

Research Reviews / Forschung und Kritik
PhD in the Arts Mozarteum University in Kollaboration mit dem Salzburger Kunstverein. Mit Agata Cieslak, Rebecca Kressley und Jan Sowa.

 

29.03.–07.04.2024

 

Gruppenausstellung von Künstler:Innen aus Salzburg und Wien.
Fotografie, Malerei, Plastik, Bildhauerei. Organisation: Philip Paulus

 

13.–18.05.2024

Eine gestalterische Annäherung an die Zeichnung und ihre Multimediale Erfassbarkeit. Über Papier, Video, Musik, klassischer Zeichnung, ihre Macht durch den Stift und Nutzen in der Popkultur
Jahresausstellung Schulklasse Herz-Jesu-Gymnasium