07
2020
 
Newsletter Suche Facebook Vimeo Twitter YouTube Instagram English

Termine Aktuell

29.07.2020
Veranstaltungen

Sunset Kino: Associative Structures

Mi, 29. Juli 2020, 21 Uhr

Dieser Filmabend wird von mehreren internationalen Kollektiven gemeinsam kuratiert. Assoziation – als politisches, aber auch ästhetisches Konzept – ist das Strukturprinzip dieses Programms, das sich um Komplizenschaft und feministische Organisationsformen dreht.
Initiiert von The Golden Pixel Cooperative, Wien, und in Zusammenarbeit u.a. mit I: project space, Beijing, CN; Video Culture Development, Beijing, CN; Elephy Collective, Brussels, BE; WET Collective Rotterdam, NL. Da das Programm auf dem Prinzip der Assoziation basiert, werden die weiteren Filme erst beim Screening bekannt gegeben.

Sofia Caesar, Workation, 2019, 3 min
Von ihrem Bett aus beschäftigt sich Sophia Caesar auf spielerische Weise mit der Idee der „Workation“ (work+vacation).

Veronika Eberhart, 9 is 1 and 10 is none, 2017, 22 min
In einer verlassenen Schreinerei performen vier Hexen widerständige Rituale.

Caroline Garcia, Imperial Reminiscence, 2018, 10 min
Mittels Re-Enactment von Tanzszenen aus Hollywood-Filmen dekonstruiert Caroline Garcia Stereotypen der exotischen „Anderen“.

Veronika Eberhart, 9 is 1 and 10 is none, 2017

Veronika Eberhart, 9 is 1 and 10 is none, 2017
Foto: Courtesy the artist