04
2020
 
Newsletter Suche Facebook Vimeo Twitter YouTube Instagram English

News Aktuell

24.04.2020

Members Zone #11: Karen Irmer

Mitglieder des Salzburger Kunstvereins stellen ihre Arbeit vor.

Karen Irmer
Website/Portfolio: www.karen-irmer.de

Karen Irmer wurde bekannt durch ihr Werk, das die Grenzen zwischen Film und Fotografie aufbricht. Aufmerksam beobachtend, untersucht die Künstlerin Orte, die nicht ergründbar sind, und berührt damit die unerklärliche Sehnsucht nach dem Unbekannten, die den Menschen zuweilen erfasst. Sie erschafft Arbeiten, in denen die Grenzen zwischen realer und vorgestellter Welt verwischen.

Auf der Suche nach Bild- und Filmmaterial reist die Künstlerin ins arktische Island und auf entlegene Inseln. Sie erwandert unbewohnte und karge Gegenden um dort Inspiration für ihre künstlerische Arbeit zu finden.

Karen Irmer, Zustand der Veränderung_1, 2019, Fotografie auf Aludibond, gerahmt, 125 × 185 cm, courtesy of the artist

Karen Irmer, Zustand der Veränderung_1, 2019, Fotografie auf Aludibond, gerahmt, 125 × 185 cm, courtesy of the artist

Karen Irmer, Zustand der Veränderung_1, 2019, Fotografie auf Aludibond, gerahmt, 125 × 185 cm, courtesy of the artistKaren Irmer, Zustand der Veränderung_Fels, 2019, Fotografie auf Aludibond, gerahmt, 90 × 125 cm, courtesy of the artistKaren Irmer, Zustand der Veränderung_Wind, 2019, Fotografie auf Aludibond, gerahmt, 90 × 125 cm, courtesy of the artistKaren Irmer, Zustand der Veränderung_2, 2019, Fotografie auf Aludibond, gerahmt, 125 × 185 cm, courtesy of the artist