10
2019
 
Newsletter Suche Facebook Vimeo Twitter YouTube Instagram English

Termine Aktuell

03.10.–30.10.2019
Veranstaltungen

October Talks

Der Salzburger Kunstverein präsentiert erneut die October Talks, eine Reihe von Gesprächen über Kunst und Kultur von internationalen Künstler_innen, Historiker_innen, Kurator_innen und anderen Expert_innen. Jeder Vortrag wird von Séamus Kealy (Direktor) eingeführt.

3. Oktober 2019, 19 Uhr
Kunstgespräch: Omer Fast im Gespräch mit Michael Hering (Direktor, Staatliche Graphische Sammlung München)

18. Oktober 2019, 19 Uhr
Kunstgespräch: Arnisa Zeqo (Kuratorin, Amsterdam) im Gespräch mit Adrian Paci

25. Oktober 2019, 19 Uhr
Vortrag & Film: Vortrag von John C. Welchman & Filmscreening von Mike Kelley’s Mobile Homestead Videos „Going East“ und „Going West“

30. Oktober 2019, 19 Uhr
Vortrag: OFF-Biennale Budapest. Vortrag von Hajnalka Somogyi

Für die zweite Reihe der October Talks hat Séamus Kealy wieder eine Reihe spannender Vortragender eingeladen. Im ersten Gespräch werden Michael Hering und Omer Fast über das Ausstellungsmachen sprechen. Anlässlich der Ausstellungseröffnung von Adrian Paci im Salzburger Kunstverein führt die in den Niederlanden lebende und aus Albanien stammende Kuratorin Arnisa Zeqo ein Gespräch mit dem Künstler. Im dritten Vortrag spricht der britische Historiker John C. Welchman im Rahmen eines besonderen Filmscreenings über die Arbeit des 2012 verstorbenen amerikanischen Künstlers Mike Kelley. Weiters wird die ungarische Kuratorin und Autorin Hajnalka Somogyi über ihre Erfahrungen mit der Gründung und Leitung der OFF-Biennale in Budapest und über die aktuelle politische Situation und ihre Auswirkungen auf Kunst, Kultur und Alltag in Ungarn sprechen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Die October Talks werden von der Stadt Salzburg und dem Blaue Gans Art Hotel unterstützt.

Gladness Demo, eine Reinszenierung von Endre Tót’s Demonstrationen aus den 70ern, 8. Oktober 2017, als Teil von GAUDIOPOLIS 2017/OFF-Biennale Budapest, 2017.
  

Gladness Demo, eine Reinszenierung von Endre Tót’s Demonstrationen aus den 70ern, 8. Oktober 2017, als Teil von GAUDIOPOLIS 2017/OFF-Biennale Budapest, 2017.

Foto: Zsolt Balázs, © OFF-Biennale Budapest Archive