05
2020
 
Newsletter Suche Facebook Vimeo Twitter YouTube Instagram English

News 2020

13.05.2020

Members Zone #19: Astrid Rieder

Mitglieder des Salzburger Kunstvereins stellen ihre Arbeit vor.

Astrid Rieder
Website/Portfolio: www.astrid-rieder.com

Nächste Composition graphique musicale:
Do, 14. Mai 2020

Astrid Rieder lebt und arbeitet in Salzburg.

Astrid Rieder arbeitet als internationale trans-Art Künstlerin mit Ateliers in Wien und Salzburg. Mit trans-Art ermöglicht sie eine Synergie für die gleichzeitige Wahrnehmung verschiedener künstlerischer Prozesse und damit ein intensiveres Kunsterlebnis. Monatlich führt sie mit einer Musiker_in eine gemeinsamen Performance in der Veranstaltungsserie do trans-Art in ihrem Salzburger Atelier durch. Dabei entsteht eine dreiteilige Composition graphique musicale: Zeichnung, Klangaufnahme und Dokumentarvideo. Klangaufnahme und Künstlergespräch werden als „Atelier für Neue Musik/trans-Art“ auf dem freien Radiosender „Die Radiofabrik“ gesendet, von „Radio FRO“ übernommen und online im CBA geparkt.

Astrid Rieder, do trans-Art 44 mit Thomas Grill, Foto: Astrid Rieder

Astrid Rieder, do trans-Art 44 mit Thomas Grill, Foto: Astrid Rieder

Astrid Rieder, do trans-Art 44 mit Thomas Grill, Foto: Astrid RiederAstrid Rieder, do trans-Art 44 mit Thomas Grill, Foto: Astrid RiederAstrid Rieder, do trans-Art 45 mit Mia Zabelka, div. Stifte und Kreiden auf einer papierenen Leinwand, 150 x 100 cm, courtesy of the artist

 Foto: Astrid RiederAstrid Rieder, do trans-Art 45 mit Mia Zabelka, Foto: Astrid Rieder