05–07
2021
 
Newsletter Suche Facebook Vimeo Twitter YouTube Instagram English

Termine Aktuell

08.05.–11.07.2021
Kabinett

Camille Holowka. I’m Gonna Move Right In

Soft opening:
Fr, 7. Mai 2021, 15.00-19.00 Uhr


Diese Installation und die darin gezeigten Kunstwerke wurden von ländlichen Motiven inspiriert, die durch ihre Präsenz und Assoziationen unterschiedliche Räume schaffen und trennen. In dieser Ausstellung geht es um die Andeutung einer Absicht oder eines Plans, wobei der Titel „I’m Gonna Move Right In“ auf ein Durchschreiten des Raumes oder eine bevorstehende Veränderung verweist. Camille Holowka schafft eine Ausstellung, die sich wie eine Landschaft verhält und sich mit dem Thema der Schwelle befasst: ein Raum der Ungewissheit, der gleichzeitig außen und innen ist und in dem der Augenblick der Dämmerung die einzige Perspektive ist.

„Meine Auseinandersetzung mit Architektur und Innenarchitektur sowie mit künstlich geschaffenen Landschaften deckt ein tieferes Interesse für den Menschen als interaktives Wesen und kreative Entität. Gebaute Räume oder vom Menschen beeinflusste Umgebungen sind für mich keine sprachlosen Zeugen einer anderen Zeit. Sie fungieren als gesellschaftlicher Spiegel. Sie können kulturelle und politische Spannungen vergangener Epochen transkribieren und ermöglichen es, unsere Zeit zu verstehen. Konstruierte Räume tragen automatisch die Möglichkeit eines Verfalles in sich. Sie sind eine Metaphysik der Ruinen oder der Spiegelung.“ Camille Holowka

Camille Holowka (*1990, Genf) lebt und arbeitet derzeit in Frankreich und Österreich.

0


Foto: © Camille Holowka

000000000000