——
AKTUELL
 
Newsletter Suche Facebook Vimeo Twitter YouTube Instagram English

Ausstellungen

08.05.–11.07.2021

Tatjana Danneberg. Wait a Minute

Tatjana Dannebergs aktuelle Arbeit umfasst großformatige Malerei, die auf analogen Fotografien basiert, die sie sorgfältig aus einem persönlichen Archiv auswählt. Für ihre Ausstellung im Salzburger Kunstverein – ihre erste Einzelpräsentation in einer öffentlichen Institution – präsentiert sie diese neuen Gemälde zusammen mit einer Bodeninstallation. Ausgehend von – und in Reaktion auf – Vorstellungen von Identitätsbildung, insbesondere in Ausdrucksformen zeitgenössischer Jugendkultur, vermitteln ihre jüngsten Arbeiten – während sie gleichzeitig selbst darin verstrickt sind – eine allgemeine Unsicherheit und ein wages, unbestimmtes Selbstgefühl. Zur Ausstellung erscheint ihr erster Katalog mit Texten, die sich mit ihrem Werk auseinandersetzen.

Details

Foto: © Tatjana Danneberg

0

08.05.–11.07.2021
Kabinett

Camille Holowka. I’m Gonna Move Right In

Diese Installation und die darin gezeigten Kunstwerke wurden von ländlichen Motiven inspiriert, die durch ihre Präsenz und Assoziationen unterschiedliche Räume schaffen und trennen. In dieser Ausstellung geht es um die Andeutung einer Absicht oder eines Plans, wobei der Titel „I’m Gonna Move Right In“ auf ein Durchschreiten des Raumes oder eine bevorstehende Veränderung verweist. Camille Holowka schafft eine Ausstellung, die sich wie eine Landschaft verhält und sich mit dem Thema der Schwelle befasst: ein Raum der Ungewissheit, der gleichzeitig außen und innen ist und in dem der Augenblick der Dämmerung die einzige Perspektive ist.

Details

Foto: © Camille Holowka

0

08.02.2020–31.12.2021
Ringgalerie

Omer Fast
The Invisible Hand

2019 beauftragte der Salzburger Kunstverein Omer Fast seinen erstaunlichen Film Der Oylem iz a Goylem, der auf einem jüdischen Märchen basiert, zu produzieren. Ab 2020 wird in der Ringgalerie eine Installation seines VR-Films The Invisible Hand zu sehen sein, der auf demselben Märchen basiert. Damit setzen wir unsere langfristige Zusammenarbeit mit diesem Künstler fort.

Details

Abbildung: Omer Fast, The Invisible Hand, 2018, VR Film in 3D, 13 min. Produziert vom Guangdong Times Museum.
Foto: Courtesy of the artist. Produktionsstill / Production still by Vega Fang.

Omer Fast, The Invisible Hand, 2018, VR Film in 3D, 13 min.
Produziert vom Guangdong Times Museum.