05
2018
 
Newsletter Suche Facebook Vimeo Twitter YouTube Instagram English

News Aktuell

30.05.2018

Ausschreibung eines Förderateliers ab 01.09.2018

Im Künstlerhaus, Hellbrunner Straße 3, wird ein Förderatelier ausgeschrieben.

Beschreibung:
Das Atelier ist 35,65 m² groß, eingeschossig, Gartengeschoss, bestehend aus einem Raum, Fenster Richtung Nordwesten und Nordosten. WC am Gang.

EUR 0,00 Mietzins
EUR 10,70 Verwaltungskosten
EUR 29,21 Heizkosten*
EUR 70,97 Betriebskosten*
EUR 110,88 insgesamt

(*nach Verbrauch, Akontierung auf Basis der Heizkosten des Vormieters)

Mietbeginn: 1. September 2018
Mietdauer: 1 Jahr (mit Option auf Verlängerung um
ein weiteres Jahr)
Kaution: keine

Die Ausschreibung richtet sich insbesondere an junge Salzburger Künstler_innen. Das Atelier wird als Förderatelier ausgeschrieben. Demzufolge wird kein Mietzins verrechnet, die Heiz- und Betriebskosten sind Akontozahlungen und werden jährlich abgerechnet.

Eine Besichtigung des Ateliers ist nach telefonischer Voranmeldung bei Frau Gaisberger (Tel. 0662/84 22 94) Montag bis Freitag von 10–12 Uhr möglich.

Schriftliche Bewerbungen von jungen Künstler_innen und Künstlermitgliedern des Salzburger Kunstvereins sind mit ausführlicher Begründung des Bedarfes sowie mit dem Nachweis des künstlerischen Schaffens bis spätestens Montag, 04. Juni 2018 an den Vorstand zu richten. Entweder per Post an den Salzburger Kunstverein, Hellbrunnerstr. 3, 5020 Salzburg
oder per Email an: office@salzburger-kunstverein.at.