08
2017
 
Newsletter Suche Facebook Vimeo Twitter YouTube Instagram English

Termine Aktuell

16.08.2017
Veranstaltungen

Sunset Kino: Screenings von Henning Fehr & Philipp Rühr

Mi, 16. August 2017, 21 Uhr
Screenings von Henning Fehr & Philipp Rühr (DE)
Kuratiert von Erika Hock (DE)


Henning Fehr und Philipp Rühr leben in Berlin. Ihre beiden Videos Studio Visit und Empty Village sind 2016/2017 entstanden. In Studio Visit versuchen sie gemeinsam mit den Musiker_innen Love Joy, Jah Batta und Lloyd Barnes die Aufnahmesessions des Berliner Rhythm & Sound Projektes aus den frühen 2000er Jahren zu rekonstruieren. In dem Video Empty Village gehen sie der Frage nach, wie kollektive Erinnerung durch Architektur erzeugt wird. Als Beispiel hierfür dienen zwei künstliche Dörfer in Jamaika und Deutschland.

Das Sunset Kino ist ein Outdoor Filmscreening Programm im Garten des Künstlerhauses. Das Programm läuft jeden Mittwoch von 12. Juli bis 23. August 2017 um 21 Uhr. Die Filmprogramme dauern jeweils 90 Minuten und werden von den jeweiligen Kurator_innen moderiert. Picknick-Tische und eine Bar sind vor Ort. Essen kann selbst mitgebracht oder im Café Cult erworben werden. Freier Eintritt!

Pavillondesign: Erika Hock.