04–07
2018
 
Newsletter Suche Facebook Vimeo Twitter YouTube Instagram English

Termine Aktuell

13.04.–08.07.2018

Katarina Zdjelar
Vladimir

Eröffnung: Do, 12. April 2018, 20 Uhr

Die in Rotterdam lebende Künstlerin Katarina Zdjelar (Belgrad, 1979) präsentiert ihre erste Einzelausstellung in Österreich. Diese Ausstellung von Videoinstallationen präsentiert neue und bereits existierende Arbeiten als frühe Retrospektive ihres bereits umfangreichen Œuvres.

In ihren Videos, Audioarbeiten und anderen Projekten erforscht Katarina Zdjelar wie Menschen ihre Identitäten darstellen und erfinden, indem sie Stimme, Sprache und Gesten einsetzen, um sich innerhalb oder zwischen Kulturen und Gesellschaften zu bewegen. Mit nahtlosen Übergängen zwischen natürlichen und inszenierten Aktionen und Persönlichkeiten changieren Zdjelars Filme zwischen Künstlichkeit und Wirklichkeit und fordern uns auf, die Mehrdeutigkeit der Kämpfe und die Schönheit des menschlichen Daseins zu bedenken.

Katarina Zdjelar (Belgrad, 1979) lebt und arbeitet in Rotterdam. Sie studierte am Piet Zwart Instituut in Rotterdam und nahm weiters an verschiedenen anderen Ausbildungsprogrammen und -plattformen teil. Sie absolvierte die Rijksakademie der bildenden Künste in Amsterdam und besuchte auch andere Hochschulen.

katarinazdjelar.net

Mit freundlicher Unterstützung von Mondriaan Fonds und CBK Rotterdam.

Katarina Zdjelar, Not A Pillar Not A Pile (Tanz für Dore Hoyer), 2017, Videostill

Katarina Zdjelar, Not A Pillar Not A Pile (Tanz für Dore Hoyer), 2017, Videostill
Foto: Courtesy of the artist

Katarina Zdjelar, Not A Pillar Not A Pile (Tanz für Dore Hoyer), 2017, Videostill